JTL-Shop 5 Anbindung an JTL-Wawi

JTL-Shop 5 Anbindung an JTL-Wawi

JTL-Shop 5 Anbindung an JTL-Wawi

JTL-Shop 5 integriert sich nahtlos an JTL-Wawi. Wie die Anbindung von JTL-Shop 5 an JTL-Wawi genau funktioniert und was Sie alles beachten müssen, wird Ihnen hier Schritt für Schritt erläutert.

 

JTL-Wawi dient als zentrale Datenbank

JTL-Wawi ist die kostenlose und innovative Warenwirtschaft von JTL. Sie können in JTL-Wawi alle Geschäftsabläufe zentral steuern und verwalten. Auch Artikeldaten können Sie mit verschiedenen Verkaufsplattformen synchronisieren. JTL-Shop 5 ist die verbesserte Variante des beliebten Shops-Systems und nutzt vollständig die Datengrundlage von JTL-Wawi. Somit dient Ihnen die Warenwirtschaft auch als zentrale Datenbank. Um die Anbindung zu starten, gehen Sie ins JTL-Kundencenter. Dort sehen Sie mehrere Reiter und klicken auf Produkte. Daraufhin gehen Sie auf „Onlineshop“ und folgend auf „Shop Editionen“. Ihre Onlineshop-Lizenzen und Ihren Lizenzschlüssel können Sie hier immer einsehen. 

JTL-Shop 5 Anbindung an JTL-Wawi herstellen

Nun gehen Sie in JTL-Wawi selbst und klicken auf „Onlineshop“ und „Onlineshop Anbindung“. Hier müssen Sie Ihren Lizenzschlüssel eintragen. Ein Lizenzschlüssel ist ein Code, der bei jeder neuen Installation einer Software angegeben werden muss.Um die JTL-Wawi Synchronisationsdaten (Benutzername und Passwort) einzusehen, müssen Sie in Ihr JTL-Shop 5 Backend. Hier auf „System“ klicken, danach auf „globale Einstellungen“. Tatsächlich haben Sie mit nur diesen 2 Daten bereits alles, was Sie brauchen, um einen JTL-Wawi Abgleich herzustellen. Im nächsten Schritt sollten Sie dennoch alle Felder ausfüllen, dazu gehören die obligatorischen und ebenfalls die Wurzelkategorie. 

Ein Komplettabgleich des Onlineshops ist notwendig

Haben Sie das erst einmal erledigt, können Sie auf „Verbindung testen“ klicken. Waren Sie damit erfolgreich, JTL-Shop 5 mit JTL-Wawi zu verbinden, bekommen Sie eine dementsprechende Meldung. Damit Ihre ausgewählte Wurzelkategorie auch sicher beim Shopabgleich berücksichtigt wird, können Sie zur Kontrolle auf die Kategorie klicken, danach auf „Bearbeiten“. Bei JTL-Shop sollten Sie einen Haken sehen. Ist dieser da, ist alles in Ordnung. Falls etwas schief gelaufen ist und er nicht gesetzt ist, können Sie das problemlos nachholen. Jetzt wird es an der Zeit für einen endgültigen Onlineshop Komplettabgleich.

Nach erfolgreicher Anbindung sind alle Artikel im Frontend 

Für den Komplettabgleich, gehen Sie erneut in den Reiter „Onlineshop“ und klicken hier auf „Komplettabgleich“. Hier können Sie alles relevante für Ihren Shop auswählen und speichern. Danach gehen Sie wieder zum Menüpunkt „Onlineshop“ und starten den Onlineshop-Agleich. Im Frontend des Shops können Sie nun einsehen, ob alle Produkte hinterlegt wurden. Ist dies der Fall, war die JTL-Shop 5 Anbindung an JTL-Wawi erfolgreich. Natürlich können Sie noch weitere Anpassungen vornehmen, wie z. B. die Optimierung Ihrer Bilder. Passen Sie etwas an, wird die Änderung nach jedem Shopabgleich in Ihrem Frontend zu sehen sein. 

JTL-Shop 5 Anbindung an JTL-Wawi erstellen

Die JTL-Wawi Anbindung ist ein wichtiger Schritt für eine erfolgreiche Nutzung von JTL-Shop 5. Sie benötigen bei der Anbindung Hilfe? Als JTL-Servicepartner und Experte im eCommerce, können Sie sich hierbei an Ali Oukassi wenden. Er hilft Ihnen gerne und beantwortet Ihre Fragen. 

Vereinbaren Sie doch gleich einen Beratungstermin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.