JTL-Shop 5 Kontaktformular

JTL-Shop 5 Kontaktformular

JTL-Shop 5 Kontaktformular einrichten

Kundenkommunikation ist das A und O im eCommerce. Möchten Sie Ihren Kunden eine Gelegenheit bieten, mit Ihnen in Kontakt zu treten? Dann können Sie in JTL-Shop 5 ein Kontaktformular einrichten. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

 

Wieso lohnt sich ein Kontaktformular in JTL-Shop 5?

Das Besondere an der neuen Version von JTL-Shop ist, dass Sie JTL-Shop 5 so individuell gestalten können, wie Sie nur möchten. Und dafür benötigen Sie auch keine fortgeschrittenen Technikkenntnisse. Dank des JTL-Shop 5 OnPage Composers, können Sie Darstellungen und Inhalte leicht und schnell hinzufügen. Möchten Sie einen besonders professionellen Eindruck hinterlassen, können Sie zudem ein Kontaktformular hinterlegen. Ein Kontaktformular kann einfach gestaltet sein, aber auch mehrere Optionen anbieten. In jedem Fall ist es lohnenswert, sich mit dem Formular auseinanderzusetzen. Denn so ermöglichen Sie, dass Ihr Kunde direkt mit Ihnen in Verbindung treten kann. Das kann helfen, Trust und auch Kundenzufriedenheit für Ihren Shop zu entwickeln.

Kontaktformular in JTL-Shop 5 anlegen

Möchten Sie also ein neues JTL-Shop 5 Kontaktformular hinterlegen, müssen Sie dafür in Ihr Backend gehen. Hier klicken Sie in der linken Spalte erst auf „Darstellung“, dann auf „Standardansichten“ und darauf folgend auf „Kontaktformular“. Nun müssen Sie einen neuen Betreff erstellen, wobei die Sichtbarkeit des Betreffs genau eingestellt werden kann. Damit die Kontaktanfrage mit dem ausgewählten Prozess korrekt weitergeleitet wird, müssen Sie anschließend noch die richtige eMail-Adresse einfügen. Jetzt kommt es darauf an, was für Einstellungen Sie sich für die Sichtbarkeit wünschen. Haben Sie hierbei keine spezifischen Wünsche, können Sie die Standardeinstellung beibehalten. Diese lautet:“ Alle Kundengruppen“

Beim Kontaktformular auf die DSGVO achten

Nachdem Sie auf Speichern geklickt haben, können Sie das Formular natürlich noch nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Dabei gibt es Pflichtangaben, die Sie hinterlassen müssen, wie z. B. die Anrede, und optionale Felder. Zu den optionalen Feldern gehört beispielsweise ein Firmenname. Sind Sie im B2B Bereich tätig, ist der Firmenname wichtig. Verkaufen Sie allerdings hauptsächlich im B2C Segment, ist ein Firmenname nicht zwingend vorhanden. Auf was Sie beim JTL-Shop 5 Kontaktformular auf jeden Fall achten müssen, ist die Datenschutzgrundverordnung. Dafür können Sie eine Checkbox einrichten, um zu gewährleisten, dass der Kunde die Datenschutzerklärung auch wirklich gelesen hat. Die datenschutzrechtlichen Aspekte zu berücksichtigen ist extrem wichtig, damit Sie am Ende nicht ungewollt gegen die DSGVO verstoßen. 

Mit einem Kontaktformular schneller auf Kundenfragen antworten

Um die Checkbox zu aktivieren, gehen Sie auf „Darstellung“ und dieses Mal auf „Eigene Inhalte und Checkboxen“ Hier können Sie eine neue Checkbox erstellen und sie in diesem Falle z. B. Datenschutz nennen und den passenden Text einfügen. Im letzten Schritt verlinken Sie die Datenschutzseite und das Kontaktformular. Wo sie es genau platziert haben möchten, ist Ihnen überlassen. Wie bereits erwähnt, achtet JTL-Shop 5 darauf, Ihnen die volle Kontrolle über die Darstellung zu hinterlassen. Haben Sie alles angepasst und gespeichert, können Sie anschließend in Ihr Frontend gehen und schauen, ob Ihnen alles gefällt. Wie Sie sehen, können Sie mit nur wenigen Schritten Ihren Shop um einen weiteren Bonus erweitern. So erleichtern Sie Ihrem Kunden, Ihnen und Ihrer Seite zu vertrauen und ermöglichen einen direkten Kontakt. Kundenfragen können so schneller beantwortet werden und eventuelle Probleme treten so vielleicht gar nicht erst auf.

JTL-Shop 5 Kontaktformular nutzen

Sie möchten JTL-Shop 5 um eine weitere Funktion erweitern? Wenden Sie sich für weitere Fragen gerne an Ali Oukassi. Er ist eCommerce Spezialist und JTL-Servicepartner. So kann er Ihnen umfangreiches Wissen weitergeben, ob zu JTL oder anderen relevanten Themen des Onlinehandels.

Vereinbaren Sie doch gleich einen Beratungstermin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.